Qualitätsanforderung Schmelzschweißen metallischer Werkstoffe:

ÖNORM EN ISO 3834-1:2006 03 01

Teil 1: Kriterien für die Auswahl der geeigneten Stufe der Qualitätsanforderungen

ÖNORM EN ISO 3834-2:2006 03 01

Teil 2: Umfassende Qualitätsanforderungen

ÖNORM EN ISO 3834-3: 2006 03 01

Teil 3: Standard-Qualitätsanforderungen

ÖNORM EN ISO 3834-4: 2006 03 01

Teil 4: Elementare Qualitätsanforderungen

ÖNORM EN ISO 3834-5: 2015 10 01

Teil 5: Dokumente, deren Anforderungen erfüllt werden müssen,
um die Übereinstimmung mit den Anforderungen nach ISO 3834-2, ISO 3834-3 oder ISO 3834-4 nachzuweisen.

 

pdfDownload als PDF Infogram34.08 KB

jpgDownload als JPG Infogram1.75 MB

 

ISO 3834-1
ISO 3834-5
ISO 3834-2
umfassend
ISO 3834-3
standard
ISO 3834-4
elementar
Prüfung der Anforderungen
Dokumentation
wird in allen Stufen gefordert
 wird gefordert  kann gefordert werden wird nicht gefordert
Technische Prüfung
Dokumentation 
 wird in allen Stufen gefordert
 wird gefordert  kann gefordert werden  wird nicht gefordert
Untervergabe  selbe Anforderung wie Hersteller
Schweißer und Bediener   Prüfung wird gefordert
Schweißaufsichtspersonal    wird gefordert keine spezielle Anforderung
Überwachungs- und Prüfpersonal  Qualifizierung wird in allen Stufen gefordert
Produktions- und Prüfeinrichtungen  geeignet und verfügbar in Verbindung mit Sicherheitseinrichtungen und Schutzbekleidung
Instandhaltung der Einrichtung     notwendig, wie erforderlich, bereitzustellen, instand zu halten und die Produktkonformität zu erzielen. keine spezielle Anforderung
 dokumentierte Pläne und Aufzeichnungen erforderlich  Aufzeichnungen werden
empfohlen
Beschreibung der Einrichtungen    Liste wird gefordert keine spezielle Anforderung
Fertigungsplanung     wird gefordert
dokumentierte Pläne und Aufzeichnungen erforderlich dokumentierte Pläne und Aufzeichnungen empfohlen  keine spezielle Anforderung

Schweißanweisungen

wird gefordert keine spezielle Anforderung
Qualifizierung der Schweißverfahren   wird gefordert keine spezielle Anforderung
Losprüfung   falls gefordert keine spezielle Anforderung
Lagerung und Handhabung der
Schweißzusätze 
   Verfahren entsprechen der Empfehlung des Lieferanten wird gefordert
Lagerung der Grundwerkstoffe  Schutz gegen Umwelteinflüsse, Kennzeichnung der Werkstoffe keine spezielle Anforderung
Wärmenachbehandlung Bestätigung für die Einhaltung der Produktnorm oder Spezifikation keine spezielle Anforderung
 Verfahren, Aufzeichnung und Rückverfolgbarkeit der  Aufzeichnung zum Produkt  Verfahren, Aufzeichnung
Überwachung und Prüfung vor,
während und nach dem Schweißen
  wird gefordert  falls gefordert
Mangelnde Übereinstimmung und
Korrekturmaßnahmen
Kontrollmaßnahmen müssen eingeführt sein; Verfahren für Reparatur und/oder Korrektur werden gefordert Kontrollmaßnahmen müssen eingeführt sein
Kalibrierung und Validierung der
Mess-,Überwachungs und Prüfgeräte
 wird gefordert falls gefordert keine spezielle Anforderung
Kennzeichnung während der Verarbeitung falls gefordert keine spezielle Anforderung
Rückverfolgbarkeit  falls gefordert keine spezielle Anforderung
Qualitätsaufzeichnungen   falls gefordert 

 

Quelle: Austrian Standards (https://shop.austrian-standards.at) ÖNORM EN ISO 3834-1:2006 03 01 Qualitätsanforderungen Schmelzschweißen metallischer Werkstoffe.

 

pdfDownload Schäffler Diagramm als PDF

jpgDownload Schäffler Diagramm als JPG